Wie pflege eine Handpan?, handpan pflegen, handpan reinigen, handpan schützen, handpan, hang drum

Die Pflege des Handpan, auch Hang Drum genannt, ist der Grund, warum ZenaPan sich für die Herstellung von Handpanen aus rostfreiem Stahl entschieden hat. Wir erklären dir, warum das so ist.

Die Pflege einer nitrierten Handpan ist schwierig.

Du kannst im Internet zahlreiche Ratschläge darüber lesen, "wie man seinen Handpan pflegt". Das Problem ist, dass bei nitriertem Stahl alles von der Werkstatt abhängt, in der Ihr Instrument das Licht der Welt erblickt hat.

Warum ist das so? Weil die Bedingungen für das Nitrieren nicht durch internationale Normen festgelegt sind. Das bedeutet, dass jede Werkstatt ihr eigenes Nitrierverfahren anwendet. Die Hitze und die Zeit, in der das Instrument dem Stickstoff ausgesetzt wird, sind von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich und machen es poröser oder weniger porös und weniger rostbeständig.

Daher kann es zu einer Katastrophe führen, wenn man allgemeine Ratschläge zur Pflege einer nitrierten Handpan gibt. Manche Öle sind für Ihr Instrument ungeeignet, während sie für andere so gut geeignet sind, dass sie die Klangqualität deiner Handpan verändern können.

Bevor du etwas auf deine Handpan aus Nitrierstahl aufträgst, solltest du dich mit dem Hersteller in Verbindung setzen, damit er dir sagen kann, welche Produkte du zur Pflege dieses wunderschönen Instruments verwenden kannst.

 

Wat is een handpan?, youtube hang drum; acolyte strumento; hang drum

 

Wie pflegt man eine Handpan aus rostfreiem Stahl?

Ein Handpan aus rostfreiem Stahl ist viel leichter zu pflegen, da er weit weniger rostanfällig ist. Die Tatsache, dass er keinem thermochemischen Nitrierungsprozess unterzogen wurde, verhindert auch, dass er mehr oder weniger porös wird.

Für die Pflege benötigst du:

  • Ein weiches Tuch,
  • Einen kratzenden Schwamm (wie den, den du zum Spülen benutzt),
  • Ein Mikrofasertuch oder Fensterleder,
  • Alkohol,
  • Einem schützenden Öl.

Schritt 1: Verwenden Sie das weiche Tuch.

Wischen Sie zunächst mit einem weichen Tuch über Ihr Instrument, um Fett- und Feuchtigkeitsspuren zu entfernen, die dein Hände hinterlassen haben.

Dieser Schritt bereitet Ihr Instrument auf die Aufnahme des Schutzöls vor, das nur aufgetragen werden darf, wenn Ihr Instrument noch keine Rostspuren aufweist. Sollte dies nicht der Fall sein, fahren Sie direkt mit Schritt 4 fort.

Schritt 2: Verwenden Sie einen kratzenden Schwamm.

Wenn deine Handpan nur kleine Rostspuren aufweist, ist es nicht immer sinnvoll, sofort zu den großen Mitteln zu greifen.

Die erste Lösung, die du bevorzugen solltest, ist die Verwendung der grünen Seite des Schwamms, den du zum Spülen benutzt, die berühmte kratzende Seite.

Diejenigen, die Edelstahlkugeln kennen, die man oft für Töpfe verwendet, deren Boden angebrannt ist, sollten sie niemals auf deinem Instrument verwenden. Sie würden es dauerhaft beschädigen.

Um die kratzende Seite des Schwamms richtig zu nutzen, mache kleine, kreisende Bewegungen, ohne zu viel Kraft anzuwenden. Das Geheimnis liegt im Feingefühl. Bei zu tiefem Rost kannst du mit Schritt 3 fortfahren.

Schritt 3: Alkohol verwenden

Es versteht sich von selbst, dass der zu verwendende Alkohol ein Haushaltsalkohol mit 70° oder 90° ist. Um ihn aufzutragen, tränkst du ein weiches Tuch mit Alkohol und trägst ihn dann auf beide Seiten des Handpan auf, wobei du auch auf die Nahtstelle der beiden Metallkuppeln achten solltest.

Alkohol wird verwendet, weil er weniger ätzend als Wasser ist, Oberflächenionen besser entfernt und bereits gebildeten Rost abträgt.

Schritt 4: Tragen Sie das Schutzöl auf.

Der Zweck des Schutzöls ist es, das Metall des Handpan zu schützen, indem es einen Film zwischen der Luft und dem Metall bildet, der den Redoxprozess verhindert.

Rost entsteht durch die Verbindung von Eisen, Sauerstoff und Wasser. Das Entfernen einer dieser Verbindungen verhindert die Oxidation des Stahls.

Allerdings benötigt jeder Handpan ein vom Hersteller empfohlenes Öl, das sich mit den Besonderheiten des Stahls und des verwendeten Herstellungsverfahrens verbindet.

Du kannst das Öl mit einem weichen Tuch auftragen und dann einige Minuten einwirken lassen.

Schritt 5: Entferne die Überschüsse mit einem Mikrofasertuch oder Fensterleder.

Der letzte Schritt bei der Pflege deines Handpan ist das Entfernen des überschüssigen Öls. Hierfür stehen dir zwei Techniken zur Verfügung:

  • Ein Mikrofasertuch verwenden,
  • Ein Fensterleder verwenden.

In beiden Fällen können Sie mit diesen Tüchern das überschüssige Öl abfangen. Das Fensterleder hat den Vorteil, dass es dein Instrument viel mehr glänzen lässt als ein einfaches Mikrofasertuch.

Tipp: Für noch mehr Glanz kannst du gebrauchte Strümpfe verwenden, die du nur zum Abreiben der Oberfläche deines Instruments verwendest. Dadurch erhält es einen unglaublichen Glanz.

pizza Handgemaakt, handpan Handgemaakt, hung, handpan pizza dominos


Wenn du dein Handpan bei ZenaPan bestellst, erhältst du ein spezielles Tuch zum Reinigen deines Instruments.